Home
Neuigkeiten
Haltung/Ernährung
Zuchtkatzen
Zuchtkater
Jungtiere
C - Wurf 14.03.2018
B - Wurf 13.12.2017
M - Wurf Dez2017
Mao
Mira
Madita
U & X-Wurf 2017
Quixote &Lilian 2017
K-Wurf Sept. 2015
T - Wurf August 2015
Z&P Wurf Jul/Aug2015
A-Wurf Okt 2014
E-Wurf März 2014
N-Wurf Februar 2014
J -& F-Wurf Jan.2014
Grace- Okt. 2013
O - Wurf August 2012
H- und L-Wurf 2012
Der V-Wurf 2010
Der R-Wurf 2010
Der S-Wurf 2009
Schmusefreunde
Tierschutz-&Notfelle
Weggefährten
Kontakt/Impressum
Links
Gästebuch

Der M - Wurf vom 4./5.12.2017

 

 

Elli´s Schwangerschaft verlief ein wenig kompliziert. Alles andere wäre ja auch zu einfach gewesen...
Sie war gerade bei der Hälfte der Tragzeit angekommen, als sie einen Gebärmuttervorfall bekam. In Narkose musste alles wieder reponiert werden, um Schlimmeres zu verhindern.
Leider hatte Elli nichts Eiligeres zu tun, als die Fäden heraus zu knabbern - und das gleiche Dilemma zu wiederholen.
Also, auf ein Neues. Um nach dem zweiten Eingriff zu verhindern, dass sie das Ganze wiederholt, sollte sie eine Halskrause tragen - und hätte sich damit über Nacht fast erhängt. Also blieb nichts weiter, als zu hoffen... Bis zum Ende der Trächtigkeit musste Elli ein Antibiotikum erhalten.
Am Abend vor dem errechneten Geburtstermin wurden die Fäden entfernt, um eine Geburt zu ermöglichen.Und am nächsten Mittag war es dann soweit: 2 kleine weisse Mäuse lagen in der Höhle, ohne rechten Saugreflex.... Kater Mao, der die meiste Zeit mit einer hartnäckigen Bindehautentzündung kämpfte, und Mira, mein kleines Wunder, das ich wochenlang mit der Flasche gefüttert habe.
Doch die größte Überraschung folgte mehr als 24 Stunden später:
Weitere 2 Babies kamen zur Welt, eines davon leider tot. Das Mädchen, unsere Madita, jedoch zeigte sofort ein großes Durchsetzungsvermögen, und ist wie die anderen beiden, bei uns geblieben, da es Elli´s letzter Wurf sein sollte.
Es ist ein Glück, dass sie überhaupt gesund zur Welt kamen, und heute putzmunter sind.