Home
Neuigkeiten
Haltung/Ernährung
Zuchtkatzen
Zuchtkater
Jungtiere
U & X-Wurf 2017
Quixote &Lilian 2017
K-Wurf Sept. 2015
T - Wurf August 2015
Z&P Wurf Jul/Aug2015
A-Wurf Okt 2014
E-Wurf März 2014
N-Wurf Februar 2014
J -& F-Wurf Jan.2014
Grace- Okt. 2013
O - Wurf August 2012
H- und L-Wurf 2012
Der V-Wurf 2010
Der R-Wurf 2010
Der S-Wurf 2009
Schmusefreunde
Tierschutz-&Notfelle
Weggefährten
Kontakt/Impressum
Links
Gästebuch

 Jungtiere "vom Blauen Halbmond"

Wir haben endlich
 wieder Nachwuchs und geben Jungtiere zu verantwortungsvollen Katzeneltern!
Sprechen Sie mich an, wenn Sie Interesse oder Fragen haben!

(siehe auch  "Aktueller Wurf")

Es suchen noch Jungtiere ein neues Zuhause!

Sie finden für jedes Jungtier ein Portrait mit Fotos, klicken Sie dazu einfach auf den jeweiligen Namen links im Menü!

Sprechen Sie mich gern an, wenn Sie Interesse an einem Jungtier haben.

Zur Information:

Jungtiere sind keine Ware!

Meine Katzen werden mit viel Herz und Verstand aufgezogen und nach bestem Wissen und Gewissen versorgt!
Reine Preisanfragen sind für mich kein wirkliches Interesse an einem unserer Katzenkinder und werden auch nicht beantwortet. Ansonsten wäre die Antwort auf die Frage: "Was kostet denn ein Kätzchen?" "unbezahlbar". Führen Sie sich vor Augen, dass Sie, wenn Sie denn ein Katzenkind von uns bekommen, das Wertvollste erhalten, was wir geben können, denn in ihm stecken all unsere Liebe, Sorge und Verantwortung, und jedes Kätzchen nimmt ein Stück unserer Herzen mit sich. Katzen zu züchten bedeutet nicht nur, die Kleinen mit Futter und Wasser und einer Katzentoilette zu versorgen, bis sie alt genug sind, um umzuziehen. In dem Preis, den wir für die Abgabe verlangen müssen, ist nicht einmal eine Stunde Zeit eingerechnet, die für die Pflege und Sozialisierung der Kitten investiert wird, und schon gar nicht die Sorgen und Ängste, die jeden Tag dazu gehören. Wer das alles nicht versteht, und wem es nur darum geht, "billig" eine Rassekatze zu bekommen, der ist bei uns an der falschen Adresse.

Gesunde Ernährung und tierärztliche Versorgung sind für mich eine Selbstverständlichkeit.

(Nähere Informationen hierüber finden Sie auf meiner Seite)                                                                     
Meine Kitten wachsen in einer gemischten Katzengruppe auf und lernen so von Anfang an die Regeln im "sozialen Gefüge" kennen.

Eine vernünftige und sachgemäße Katzenzucht kostet Geld, und Jungtiere werden gegen eine entsprechende Schutzgebühr abgegeben. 

Sie sind dann entwurmt und geimpft, mit einem Mikrochip sowie dem EU - Heimtierausweis und einer Ahnentafel des CCB e.V. ausgestattet.

Mehr über die Aufzucht und Ernährung finden Sie auf meiner Seite.